header mitarbeit

Trennspirale

Wir suchen als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung eine/n

Sachbearbeiter/in Personal

mit 50 % Deputat

Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter/innen ist uns wichtig.

Wir arbeiten teamorientiert zusammen und bieten unter anderem flexible Arbeitszeiten, eine Bio-zertifizierte Küche und einen schönen Arbeitsplatz am Fuße des Schwarzwaldes.

Zu Ihren Aufgaben gehört die selbständige Bearbeitung folgender Themen

  • Vorbereitung und Erstellung der monatlichen Entgeltabrechnung
  • Erfassung und Pflege der Personalstammdaten und variablen Daten
  • Bearbeitung des Melde- und Bescheinigungswesen
  • Führung von Personalakten
  • Erstellung personalbezogener Statistiken
  • Betreuung der Zeiterfassung

Sie legen Wert auf selbstständiges, gewissenhaftes und strukturiertes Arbeiten. Neben einer kaufmännischen Ausbildung verfügen Sie über fundierte Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht. Der Umgang mit MS-Office-Programmen und DATEV-LODAS ist Ihnen vertraut.

Ihre Kontaktdaten für weitere Informationen und Zusendung der Bewerbungsunterlagen:

Friedrich-Husemann-Klinik
Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie
- Personalleitung -
Frau Heike Braun
Friedrich-Husemann-Weg 8
79256 Buchenbach bei Freiburg

oder per E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir suchen in 2017/2018 eine/n
Assistenzärztin/Assistenzarzt
in Voll-/Teilzeit

Sie haben in unserem Haus die Möglichkeit, neben der leitliniengerechten psychiatrischen Behandlung auch Elemente der anthroposophischen Medizin und der naturheilkundlichen Zusatzbehandlung kennen zu lernen.

Wir arbeiten teamorientiert und pflegen ein achtungsvolles und wertschätzendes Arbeitsklima.  

Die Arbeit wird begleitet durch regelmäßige Supervisionen von externen Fachsupervisoren. Wir verfügen über ein differenziertes Fortbildungsangebot. Die Kosten für externe Weiterbildungen werden anteilig übernommen.  Für Ihre Weiterbildung in Psychiatrie und Psychotherapie können Sie die Tätigkeit in unserem Haus mit drei Jahren anrechnen lassen.

Die Wochenarbeitszeit beträgt 40,0 Stunden. Die Arbeitszeit wird über den elektronischem Dienstplan erfasst und ist im Rahmen des geltenden Arbeitszeitgesetzes geregelt.  Sie ist familienfreundlich und teilflexibel, sodass eine gute Work-Life-Balance möglich ist. Im Teilzeitbereich ist sie abgestimmt auf die Integration von Eltern nach einer Familienpause wie auch alleinerziehende Mütter.

Die Patienten werden elektiv aufgenommen. Dadurch ist die Arbeitszeitgestaltung planbar. In den Bereitschaftsdiensten besteht ein geringe Belastung. eine begleitete Einarbeitung erleichtert den Wiedereinstieg. Ein Kindergarten steht auf dem Gelände zur Verfügung.

Das Gehalt richtet sich nach dem Haustarif.

Über Ihr Interesse an unserem Haus würden wir uns freuen.

Ihre Kontaktdaten für weitere Informationen und Zusendung der Bewerbungsunterlagen:

Friedrich-Husemann-Klinik
Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie
-Ärztliche Leitung-
Frau Dr. E. Kaufmann
Friedrich-Husemann-Weg 8
79256 Buchenbach bei Freiburg

oder per E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für unseren Pflegedienst suchen wir junge Menschen, die sich freiwillig engagieren und beruflich orientieren wollen für ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ab 01.09.2017

Sie begleiten psychisch kranke Menschen indem Sie auf den Stationen mit den Pflegenden mitarbeiten. Sie lernen Berufe des Gesundheitswesens kennen und erweitern Ihre praktischen und sozialen Kompetenzen.

Ihre Kontaktdaten für weitere Informationen und Zusendung der Bewerbungsunterlagen:

Friedrich-Husemann-Klinik
Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie
- Pflegedienstleitung -
Frau Linda Göttel
Friedrich-Husemann-Weg 8
79256 Buchenbach bei Freiburg
Tel: 07661 - 392 172

oder per E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

lesen Sie hier einen Erfahrungsbericht

Wir suchen für unseren Pflegedienst eine/n

Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in oder Heilerziehungspfleger/in

in Voll-/Teilzeit

Wir arbeiten teamorientiert und interdisziplinär zusammen. Auf der Basis unseres Leitbildes und unserer Führungsgrundsätze erfolgen

  • regelmäßige Fallsupervisionen
  • interne und externe Fortbildungen
  • Mitarbeiter- und bedarfsorientierte Einsatzplanungen
  • verantwortungsvolle Beteiligungen im täglichen Arbeitsablauf und bei Veränderungen

Unsere Pflege zeichnet sich durch das Bezugstherapiesystem aus. Eigenaktivität und Gesundungswille der Patienten sollen aufgerufen sowie die Autonomie und Selbstorganisation gefördert werden. Wir gestalten den pflegerischen Auftrag durch

  • interdisziplinäre Zielbesprechungen
  • kontinuierlicher Pflegeprozess
  • alltagsnahe milieutherapeutische Arbeit
  • pflegerisch-therapeutische Gespräche und Maßnahmen innerhalb der Bezugstherapie
  • Durchführung der Psychoedukation

Unsere Pflegenden übernehmen darüber hinaus eine wichtige Rolle innerhalb der Anthroposophischen Behandlung. Sie führen selbständig anerkannte Heilpraktiken aus

  • Wahrnehmungsübungen
  • Wickel, Auflagen und Bäder
  • Rhythmische Einreibungen

Ihre Kontaktdaten für weitere Informationen und Zusendung der Bewerbungsunterlagen:

Friedrich-Husemann-Klinik
Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie
- Pflegedienstleitung -
Frau Linda Göttel
Friedrich-Husemann-Weg 8
79256 Buchenbach bei Freiburg
Tel: 07661- 392 172

oder per E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir suchen für unseren Pflegedienst

Helfer*innen in der Pflege

als geringfügig Beschäftigt oder Werkstudierende

in Voll-/Teilzeit

Wir arbeiten teamorientiert und interdisziplinär zusammen. Auf der Basis unseres Leitbildes und unserer Führungsgrundsätze erfolgen

  • regelmäßige Fallsupervisionen interne und externe Fortbildungen
  • Mitarbeiter- und bedarfsorientierte Einsatzplanungen
  • verantwortungsvolle Beteiligungen im täglichen Arbeitsablauf und bei Veränderungen

Unsere Pflege zeichnet sich durch das Bezugstherapiesystem aus. Eigenaktivität und Gesundungswille der Patienten sollen aufgerufen sowie die Autonomie und Selbstorganisation gefördert werden. Wir gestalten den pflegerischen Auftrag durch

  • interdisziplinäre Zielbesprechungen
  • kontinuierlicher Pflegeprozess
  • alltagsnahe milieutherapeutische Arbeit
  • pflegerisch-therapeutische Gespräche und Maßnahmen innerhalb der Bezugstherapie
  • Durchführung der Psychoedukation

Unsere Pflegenden übernehmen darüber hinaus eine wichtige Rolle innerhalb der Anthroposophischen Behandlung. Sie führen selbständig anerkannte Heilpraktiken aus

  • Wahrnehmungsübungen
  • Wickel, Auflagen und Bäder
  • Rhythmische Einreibungen

Sie sind Studierende eines sozialen Faches oder ehemaige FSJler*in und haben Interesse an der Mithilfe in der Pflege? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Ihre Kontaktdaten für weitere Informationen und Zusendung der Bewerbungsunterlagen:

Friedrich-Husemann-Klinik
Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie
- Pflegedienstleitung -
Frau Linda Göttel
Friedrich-Husemann-Weg 8
79256 Buchenbach bei Freiburg
Tel: 07661 - 392 172

oder per E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für unseren psychologischen Bereich suchen wir fortlaufend nach Absprache eine/n

Psychologin/Psychologe in Ausbildung (PiA)

Praktische Tätigkeit in der Psychiatrie im Rahmen der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten. Umfang 1200 Stunden und 600 Stunden.

In Ihrer Ausbildung erlernen Sie die Planung und Durchführung der Behandlung von akutpsychiatrischen Patienten. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit innerhalb des multiprofessionellen Teams erhalten Sie Einblicke in die verschiedenen Behandlungsverfahren.

Die klinische Anleitung und Fachaufsicht erfolgt wöchentlich durch erfahrene Ärztinnen und Ärzte. Sie nehmen an den hausinternen Fortbildungsveranstaltungen teil.

Für eine gute Work-Life-Balance bieten wir flexible Arbeitszeitmodelle an, die auch auf Alleinerziehende angepasst sind. Unsere Vergütung beträgt 1000 € monatlich.

Unsere Kooperationspartner sind:

  • Universitätsklinik Freiburg, Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie
  • FAVT, Freiburger Ausbildungsinstitut für Verhaltenstherapie,
  • SZVT, Studienzentrum Verhaltensmedizin und Psychotherapie, Stuttgart

Ihre Kontaktdaten für weitere Informationen und Zusendung der Bewerbungsunterlagen:

Friedrich-Husemann-Klinik
Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie
- Ärztliche Leitung -
Dr. Elisabeth Kaufmann
Friedrich-Husemann-Weg 8
79256 Buchenbach bei Freiburg

oder per E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trennspirale