header mitarbeit

Trennspirale

Wir suchen ab sofort für unseren Sozialdienst eine/n

Sozialarbeiter/in (Diplom, Bachelor)

in Teilzeit (70% - 90 %)

Ihr Aufgabengebiet

  • ist die Beratung und Begleitung von psychiatrischen Patienten in verschiedenen Problemsituationen.
  • Sozialrechtliche Ansprüche (z.B. Krankengeld, Arbeitslosengeld, Grundsicherung etc.).
  • Allgemeine Sozialberatung (Familie, Wohnen, Alltag etc.).
  • Arbeitssituation/Ausbildungssituation (z.B. Wiedereingliederung, Kündigung, Berufliche Neuorientierung etc.).
  • Weiterführende Hilfen (u.a. Selbsthilfegruppen, Beratungsstellen etc.).
  • Betreuungsrecht, Schwerbehindertenrecht.
  • Organisation der ambulanten sozialpsychiatrischen Weiterbetreuung.
  • Rehabilitationsberatung (u.a. Vorbereitung nachstationärer Rehabilitation).
  • Entlassmanagement.

Im Rahmen der vollstationären Behandlung von Patienten mit psychiatrischen Diagnosen vollzieht sich die Kliniksozialarbeit im multidisziplinären Team. Sie ergänzt die medizinischen, therapeutischen und pflegerischen Angebote der Akutpsychiatrie. Die Arbeit ist gekennzeichnet von einem hohen Maß an eigenständigem fachlichen Handeln sowie der Zusammenarbeit mit externen Institutionen.

Wir wünschen uns

Eine/n engagierte und teaminteressierte Mitarbeiter/in mit mehrjähriger relevanter beruflicher Erfahrung.

Wir bieten

Teamorientiertes Arbeiten in angenehmer und wertschätzender Atmosphäre.
Eine begleitete Einarbeitung.
Regelmäßige Möglichkeit zur Weiterbildung.
Bezahlung nach Haustarif.

Ihre Kontaktdaten für weitere Informationen

Sie können gerne mit unserer Sozialarbeiterin Frau Evi Gantert Kontakt aufnehmen.

Tel. 07661 / 392 - 0 oder - 174

Ihre Kontaktdaten für die Zusendung der Bewerbungsunterlagen:

Friedrich-Husemann-Klinik
Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie
- Ärztliche Leitung -
Dr. Regina v. Maydell

Friedrich-Husemann-Weg 8
79256 Buchenbach bei Freiburg

oder per E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Bitte verwenden Sie bei der Versendung Ihrer Bewerbungsunterlagen per Mail aus Sicherheitsgründen nur .pdf Dateien als Anhang.)

Wir suchen in 2018 eine/n
Assistenzärztin/Assistenzarzt
in Voll-/Teilzeit

Sie haben in unserem Haus die Möglichkeit, neben der leitliniengerechten psychiatrischen Behandlung auch Elemente der anthroposophischen Medizin und der naturheilkundlichen Zusatzbehandlung kennen zu lernen.

Wir arbeiten teamorientiert und pflegen ein achtungsvolles und wertschätzendes Arbeitsklima.  

Die Arbeit wird begleitet durch regelmäßige Supervisionen von externen Fachsupervisoren. Wir verfügen über ein differenziertes Fortbildungsangebot. Die Kosten für externe Weiterbildungen werden anteilig übernommen.  Für Ihre Weiterbildung in Psychiatrie und Psychotherapie können Sie die Tätigkeit in unserem Haus mit drei Jahren anrechnen lassen.

Die Wochenarbeitszeit beträgt 40,0 Stunden. Die Arbeitszeit wird über den elektronischem Dienstplan erfasst und ist im Rahmen des geltenden Arbeitszeitgesetzes geregelt.  Sie ist familienfreundlich und teilflexibel, sodass eine gute Work-Life-Balance möglich ist. Im Teilzeitbereich ist sie abgestimmt auf die Integration von Eltern nach einer Familienpause wie auch alleinerziehende Mütter.

Die Patienten werden elektiv aufgenommen. Dadurch ist die Arbeitszeitgestaltung planbar. In den Bereitschaftsdiensten besteht ein geringe Belastung. Eine begleitete Einarbeitung erleichtert den Wiedereinstieg. Ein Kindergarten steht auf dem Gelände zur Verfügung.

Das Gehalt richtet sich nach dem Haustarif.

Über Ihr Interesse an unserem Haus würden wir uns freuen.

Ihre Kontaktdaten für weitere Informationen und Zusendung der Bewerbungsunterlagen:

Friedrich-Husemann-Klinik
Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie
-Ärztliche Leitung-
Frau Dr. Regina von Maydell
Friedrich-Husemann-Weg 8
79256 Buchenbach bei Freiburg

oder per E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Bitte verwenden Sie bei der Versendung Ihrer Bewerbungsunterlagen per Mail aus Sicherheitsgründen nur .pdf Dateien als Anhang.)

 Für unseren Pflegedienst suchen wir junge Menschen, die sich freiwillig engagieren und beruflich orientieren wollen für ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Ziele im FSJ sind                                                        

  •  andere Menschen unterstützen                   
  •  Kompetenzen erweitern                              
  •  Fachliches und Praktisches lernen           
  •  Berufsalltag erfahren                                   
  •  Chancen verbessern                                      
  •  Gemeinschaft erleben                                  
  •  Gesellschaft mitgestalten                           
  •  anthroposophische Pflege kennen lernen
  •  im Team arbeiten

Aufgaben im FSJ sind

  • Mitarbeit auf einer Station
  • Unterstützung im Alltag
  • Begleitung von Menschen
  • äußere Anwendungen
    - Wickel
    - Einreibung
    - Bäder
  • und vieles mehr ...

Rahmenbedingungen

  •  Mindestalter 17 Jahre
  •  Beginn 1. September (auch ein späterer Einstieg ist möglich)
  •  12 Monate Mitarbeit in einer Einrichtung
  •  Arbeitszeit: 38,5 Std./Woche
  •  Schicht- und ggf. Wochenenddienst
  •  26 Tage Urlaub für ein Jahr
  •  Vereinbarung regelt das Arbeitsverhältnis (zwischen Akademie Süd-West, Klinik und Freiwilligem)

Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter (w/m) am Arbeitsplatz und mit dem Unternehmen liegt uns sehr am Herzen. Wir arbeiten teamorientiert und interdisziplinär zusammen.

Eine Wohnmöglichkeit ist vorhanden.

Ihre Kontaktdaten für weitere Informationen und Zusendung der Bewerbungsunterlagen:

Friedrich-Husemann-Klinik
Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie
- Pflegedienstleitung -
Frau Linda Göttel
Friedrich-Husemann-Weg 8
79256 Buchenbach bei Freiburg
Tel: 07661 - 392 172

oder per E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Bitte verwenden Sie bei der Versendung Ihrer Bewerbungsunterlagen per Mail aus Sicherheitsgründen nur .pdf Dateien als Anhang.)

lesen Sie hier einen Erfahrungsbericht

Wir suchen für unseren Pflegedienst eine/n

Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in oder Heilerziehungspfleger/in

in Voll-/Teilzeit

Wir arbeiten teamorientiert und interdisziplinär zusammen. Auf der Basis unseres Leitbildes und unserer Führungsgrundsätze erfolgen

  • regelmäßige Fallsupervisionen
  • interne und externe Fortbildungen
  • Mitarbeiter- und bedarfsorientierte Einsatzplanungen
  • verantwortungsvolle Beteiligungen im täglichen Arbeitsablauf und bei Veränderungen

Unsere Pflege zeichnet sich durch das Bezugstherapiesystem aus. Eigenaktivität und Gesundungswille der Patienten sollen aufgerufen sowie die Autonomie und Selbstorganisation gefördert werden. Wir gestalten den pflegerischen Auftrag durch

  • interdisziplinäre Zielbesprechungen
  • kontinuierlicher Pflegeprozess
  • alltagsnahe milieutherapeutische Arbeit
  • pflegerisch-therapeutische Gespräche und Maßnahmen innerhalb der Bezugstherapie
  • Durchführung der Psychoedukation

Unsere Pflegenden übernehmen darüber hinaus eine wichtige Rolle innerhalb der Anthroposophischen Behandlung. Sie führen selbständig anerkannte Heilpraktiken aus

  • Wahrnehmungsübungen
  • Wickel, Auflagen und Bäder
  • Rhythmische Einreibungen

Ihre Kontaktdaten für weitere Informationen und Zusendung der Bewerbungsunterlagen:

Friedrich-Husemann-Klinik
Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie
- Pflegedienstleitung -
Frau Linda Göttel
Friedrich-Husemann-Weg 8
79256 Buchenbach bei Freiburg
Tel: 07661- 392 172

oder per E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Bitte verwenden Sie bei der Versendung Ihrer Bewerbungsunterlagen per Mail aus Sicherheitsgründen nur .pdf Dateien als Anhang.)

Wir suchen für unseren Pflegedienst

Helfer*innen in der Pflege

als geringfügig Beschäftigt, Werkstudierende oder Ferienjob

in Voll-/Teilzeit.

Wir arbeiten teamorientiert und interdisziplinär zusammen. Auf der Basis unseres Leitbildes und unserer Führungsgrundsätze erfolgen

  • regelmäßige Fallsupervisionen interne und externe Fortbildungen
  • Mitarbeiter- und bedarfsorientierte Einsatzplanungen
  • verantwortungsvolle Beteiligungen im täglichen Arbeitsablauf und bei Veränderungen

Unsere Pflege zeichnet sich durch das Bezugstherapiesystem aus. Eigenaktivität und Gesundungswille der Patienten sollen aufgerufen sowie die Autonomie und Selbstorganisation gefördert werden. Wir gestalten den pflegerischen Auftrag durch

  • interdisziplinäre Zielbesprechungen
  • kontinuierlicher Pflegeprozess
  • alltagsnahe milieutherapeutische Arbeit
  • pflegerisch-therapeutische Gespräche und Maßnahmen innerhalb der Bezugstherapie
  • Durchführung der Psychoedukation

Unsere Pflegenden übernehmen darüber hinaus eine wichtige Rolle innerhalb der Anthroposophischen Behandlung. Sie führen selbständig anerkannte Heilpraktiken aus

  • Wahrnehmungsübungen
  • Wickel, Auflagen und Bäder
  • Rhythmische Einreibungen

Sie sind Studierende eines sozialen Faches oder ehemalige FSJler*in und haben Interesse an der Mithilfe in der Pflege? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Ihre Kontaktdaten für weitere Informationen und Zusendung der Bewerbungsunterlagen:

Friedrich-Husemann-Klinik
Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie
- Pflegedienstleitung -
Frau Linda Göttel
Friedrich-Husemann-Weg 8
79256 Buchenbach bei Freiburg
Tel: 07661 - 392 172

oder per E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Bitte verwenden Sie bei der Versendung Ihrer Bewerbungsunterlagen per Mail aus Sicherheitsgründen nur .pdf Dateien als Anhang.)

Für unseren psychologischen Bereich suchen wir fortlaufend nach Absprache eine/n

Psychologin/Psychologe in Ausbildung (PiA)

Praktische Tätigkeit in der Psychiatrie im Rahmen der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten. Umfang 1200 Stunden und 600 Stunden.

In Ihrer Ausbildung erlernen Sie die Planung und Durchführung der Behandlung von akutpsychiatrischen Patienten. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit innerhalb des multiprofessionellen Teams erhalten Sie Einblicke in die verschiedenen Behandlungsverfahren.

Die klinische Anleitung und Fachaufsicht erfolgt wöchentlich durch erfahrene Ärztinnen und Ärzte. Sie nehmen an den hausinternen Fortbildungsveranstaltungen teil.

Für eine gute Work-Life-Balance bieten wir flexible Arbeitszeitmodelle an, die auch auf Alleinerziehende angepasst sind. Unsere Vergütung beträgt 1000 € monatlich.

Unsere Kooperationspartner sind:

  • Universitätsklinik Freiburg, Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie
  • FAVT, Freiburger Ausbildungsinstitut für Verhaltenstherapie,
  • SZVT, Studienzentrum Verhaltensmedizin und Psychotherapie, Stuttgart

Ihre Kontaktdaten für weitere Informationen und Zusendung der Bewerbungsunterlagen:

Friedrich-Husemann-Klinik
Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie
- Ärztliche Leitung -
Dr. Regina von Maydell
Friedrich-Husemann-Weg 8
79256 Buchenbach bei Freiburg

oder per E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Bitte verwenden Sie bei der Versendung Ihrer Bewerbungsunterlagen per Mail aus Sicherheitsgründen nur .pdf Dateien als Anhang.)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Bereich Hauswirtschaft eine

Reinigungskraft (w/m/d)

in Teilzeit mit einem Deputat von 19,25 Std. zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihre Aufgaben

  • Reinigung der Stationen und sämtlicher Nebenräume
  • Richten der Zimmer bei Entlassungen
  • Reinigen von Therapie und Verwaltungsgebäuden

Wir bieten

  • Leistungsgerechte Entlohnung
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem netten Team in schöner Umgebung
  • Angenehme Arbeitszeiten (Gleitzeit zwischen 06:30 und 11:30 Uhr)
  • Genaue Arbeitszeiterfassung – Mehrarbeit wird in Freizeit abgegolten
  • 5 Tage Woche (max. 2 Samstagsdienste im Monat)
  • Einarbeitung durch erfahrene Mitarbeiter

Wir erwarten

  • Zuverlässigkeit
  • Ordentlichkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Flexibilität
  • Gute Deutschkenntnisse

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte entweder an:

Friedrich-Husemann-Klinik
Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie
- Hauswirtschaftsleitung -
Waltraud Esselborn
Friedrich-Husemann-Weg 8
79256 Buchenbach bei Freiburg

oder per E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Bitte verwenden Sie bei der Versendung Ihrer Bewerbungsunterlagen per Mail aus Sicherheitsgründen nur .pdf Dateien als Anhang.)

Trennspirale
Einige Funktionen auf unseren Webseiten benötigen Cookies. Mit der Nutzung der Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Zur Kenntnis genommen